Willkommen bei Wildpflanzenspuren

Blick vom Blömkeberg in Richtung Bethel auf den Eggeweg

»Alle Wiesen und Matten, alle Berge und Höhen sind Apotheken...«
Paracelsus

Im Teu­to­bur­ger Wald hat sich ei­ne ganz spe­ziel­le Pflan­zen­­ge­mein­schaft he­raus­ge­bil­det. Im Früh­jahr, noch be­vor die Bu­chen ihr Blätter­kleid schließen, ent­falten Busch­wind­röschen, Ler­chen­sporn und Bär­lauch ihre Blü­ten­pracht. Im Som­mer zie­ren Oder­­men­nig, Wil­de Möh­re und Mäde­süß Wie­sen und Weg­rän­der. Wir wan­dern qua­si mit den Kräu­tern durch das Jahr. Mein Fo­kus ist auf die Wild­pflan­zen un­se­rer Re­gion ge­rich­tet – und sie er­fährt man am be­sten zu Fuß bei ei­ner Kräu­ter­wan­de­rung.

Wacholderzweig mit Beeren

 

Ich stelle Ihnen drei traditionelle Räucherpflanzen, deren Wirkung und mythologische Bezüge vor. Außerdem erfahren Sie, wie ein Urfeuerzeug aus Ötzis Zeiten funktioniert.

Heike Dreppenstedt und die Redakteurin Christiane Frevert

 

In der Juni-2014-Ausgabe der Zeitschrift "natürlich" ist ein Artikel über eine meiner Kräuterwanderungen erschienen. (Hier die Seiten ohne Flash als PDFs: 16, 17, 18, 19.)

Demnächst

Termine für Veranstaltungen 2015

Fr. 13.02.2015 19:00 Kräutergeschichten am Kaminfeuer
Sa. 07.03.2015 14:30 Kräuterwanderung Leberblümchen & Co.
Sa. 04.04.2015 14:30 Kräuterwanderung Bärlauch & Co.
Sa. 02.05.2015 14:30 Kräuterwanderung Waldmeister & Co.
Sa. 30.05.2015 14:30 Kräuterwanderung Holunder & Co
So. 21.06.2015 03:30 Morgentauwanderung Sonnenaufgang
Fr. 26.06.2015 17:00 Kräuterwanderung Rund um den Köckerhof
Sa. 11.07.2015 14:30 Kräuterwerkstatt Rosenblütensalbe
Sa. 25.07.2015 14:30 Kräuterwanderung Johanniskraut & Co.
Sa. 15.08.2015 14:30 Kräuterwanderung Wilde Möhre & Co.
Sa. 29.08.2015 14:30 Kräuterwerkstatt Ringelblumensalbe
Sa. 05.09.2015 14:30 Kräuterwanderung Brombeere & Co.
Sa. 12.09.2015 14:30 Kräuterwerkstatt Beinwellsalbe
Sa. 26.09.2015 19:00 Kräuterwanderung im Mondenschein

 

Achtung Preisänderung!
Die Kräutergeschichten am Kaminfeuer kosten nur 18 statt 25 Euro.
Jetzt aber ohne Essen.
 



 

 

Stadien der Wilden Möhre

Mein Leitmotiv, die Wilde Möhre steht für Zentrierung und filigrane Symmetrie.

Tonspuren

Pflanzen-Hörbar

Pflanzen-Hörbar

»Hier gibt's was auf die Ohren!« Sie können hier Beiträge rund um das Thema Pflanzen anhören oder akustisch an einer Kräuterwanderung (Den Kräutern auf der Spur) teilnehmen.

Gedankenspuren

Im Januar 2015 - Traditionelles Räuchern mit Beifuß, Wacholder und Mariengras

Hier stel­le ich drei tra­di­tio­nel­le Räu­cher­pflan­zen, de­ren Wir­kung und my­tho­lo­gi­sche Be­zü­ge vor. Au­ßer­dem er­fah­ren Sie, wie ein Ur­feu­er­zeug aus Ötzis Zei­ten funk­tio­niert.

Im Februar 2014 - Pflanzenportrait Wilde Möhre

Die Wil­de Möh­re eig­net sich be­son­ders gut, um die Sig­na­tu­ren­leh­re dar­zu­stel­len. In die­ser al­ten Leh­re wer­den Ge­stalt, Stand­ort und Far­be ei­ner Pflan­ze ge­nau be­trach­tet und in Be­zie­hung zu ih­rer Wir­kung ge­setzt.

Im Januar 2013 - Die Weisheit der Pflanzen

End­lich ist Matthew Woods Buch Herbal Wisdom auf Deutsch er­schie­nen. Ich fin­de es so le­sens­wert, daß ich es Ih­nen hier vor­stel­len möch­te.

Im Januar 2012 - Vegetationsfeste

Vegetationsfeste

Hier kön­nen Sie mei­nen Ge­dan­ken­spu­ren fol­gen.  Der er­ste Text han­delt von den Jah­res­zei­ten und den da­zu­ge­hö­ri­gen Fe­sten, dem Kli­ma­wan­del, dem Ver­hält­nis von Mensch und Na­tur …

Über mich

Werdegang

Heike Dreppenstedt

Wer erfahren möchte, und wie ich zu den Kräutern gefunden habe, kann hier klicken.

 

 


Wildpflanzenspuren


Impressum

Heike Dreppenstedt

Am Schildhof 18

33617 Bielefeld

 

0521 / 140731


Die Teil­nah­me an den Ver­an­stal­tungen er­folgt ei­gen­ver­ant­wort­lich.

Ich über­neh­me kei­ne Haf­tung für Schä­den an Per­so­nen und Sa­chen.


aktualisiert 27.01.2015