Exkursionen


Kräuterwanderungen am Blömkeberg

Bärlauch am Wegesrand

Die Wanderung wird ca. 2 Stunden dauern. Jeder Teil­nehmer erhält ein Script über die wichtig­sten vorge­stellten Heil­pflanzen. Wir treffen uns am Haller Weg in Gadderbaum. Die Veran­staltung findet auch bei nicht so schönem Wetter statt, aller­dings nicht bei Dauer­regen.

 

Treffpunkt: Linie 29, Schildhof/Kehre
Teilnahmegebühr: 10 Euro (incl. Skript)
Anmeldung: 0521/140731 (AB)

 

Frühblüher • Leberblümchen & Co.

Bevor der Buchenwald sein Blätterkleid schließt, bedeckt ein farbenfroher Blütenteppich den Waldboden. Buschwindröschen, Lerchensporn und Leberblümchen sprießen aus der Erde. Ich hoffe, das Wetter schlägt keine Kapriolen, damit wir diese Frühlingsboten betrachten können.

 

Termin: Sa. 24. März 2018   14:30 Uhr

 

--- Die Veranstaltung muß wegen Krankheit leider ausfallen. ---

 

Frühlingskräuter • Bärlauch & Co.

Bärlauchblüten

Der Winter ist endgültig vorbei, der Bärlauch sprießt aus der Erde. Die jungen Wildpflanzen eignen sich für eine vitamin- und mineralreiche Frühjahrskur. Welche Pflanzen dafür in Frage kommen, wie man sie zubereiten kann und welche Wirkungen sie haben, erfahren Sie bei dieser Exkursion.

 

Termin: Sa. 14. April 2018    14:30 Uhr

Frühlingskräuter • Waldmeister & Co.

Waldmeister

Im Wonnemonat Mai, wenn sich die Natur von ihrer schönsten Seite zeigt, ist der Waldmeister eine der wichtigsten Kräuterpersönlichkeiten. Wie man daraus eine leckere Bowle zubereiten kann, und anderes mehr, erfahren Sie bei dieser Exkursion.

 

Termin: Sa. 12. Mai 2018    14:30 Uhr

 

Frühsommerkräuter • Holunder & Co.

Holunderblüte

Der Ho­lun­der war schon im­mer ein hoch­ge­schätz­ter »Me­di­zin­strauch« und durf­te auf kei­nem Bauern­hof feh­len. Jetzt trägt er seine präch­ti­gen, wei­ßen Blü­ten­dol­den und bie­tet vie­ler­lei Wohl­ta­ten ku­li­na­ri­scher Art.

 

Termin: So. 10. Juni 2018   11:00 Uhr

Hochsommerkräuter • Johanniskraut & Co.

Johanniskraut

Schon Paracelsus verwand das Johannis­kraut zur Vertrei­bung der dunklen Kräfte. Heute ist die anti­depressive Wir­kung von Johannis­kraut nach­ge­wie­sen. Es ist der Höhepunkt des Jahres. Die Blüh­pflanzen speichern jetzt viel Sonnen­licht. Das Johannis­kraut ist eine der beson­ders wirk­samen Licht­pflanzen.

 

Termin: Sa. 07. Juli 2018   14:30 Uhr

Hochsommerkräuter • Wilde Möhre & Co.

Wilde Möhre

Der 15. August, ist der traditionell der Tag der Kräuter­weihe. Jetzt blüht die Wilde Möhre, deren Dolde an ein wunderschönes Spitzendeckchen erinnert. Besonders auffällig ist der "Mohrenpunkt" in der Mitte. Sie ist die Urform unserer Gartenmöhre.

 

Termin: Sa. 11. August 2018   14:30 Uhr

Herbstpflanzen • Brombeere & Co.

Brombeere

Bei dieser Wan­derung rich­ten wir unser Au­gen­merk auf die Früchte des Wal­des. Mal sehen, wel­che "Eß­bar­keiten" die Na­tur zu bie­ten hat: Brom­beer­gelee, Hasel­nuß­likör, Ho­lun­der­punsch... Aber na­tür­lich gibt es auch noch et­li­che ganz "nor­male" Kräu­ter zu se­hen.

 

Termin: Sa. 01. September 2018  14:30 Uhr


Waldwanderungen / Buche & Co.

• Frühlingswanderung: Die Laubbäume haben gerade ihre zarten, jungen Blätter ausgebildet. Diese kleinen grünen Sonnenkollektoren versorgen nicht nur die Bäume, sondern sorgen auch für ein gutes Klima. Wir beschäftigen uns mit der Ökologie des Waldes und hören Geschichten zur Mythologie der Bäume.

Die Herbstwanderung führt vom Schildhof bis nach Zweischlingen. Wir werden uns diesmal nicht nur Kräuter, sondern auch Bäume genauer anschauen. Zum Abschluss kehren wir entweder in Zweischlingen ein oder es gibt Bratäpfel in meiner Küche.

 

1. Termin: Sa. 29. April 2018        10:00 Uhr Teilnahmegebühr: 10 Euro

--- Der 1. Termin fällt aus. ---

 

2. Termin: Sa. 13. Oktober 2018   14:30 Uhr Teilnahmegebühr: 15 Euro


Kräuterwanderungen rund um den Köckerhof

Die ca. 1,5 stündige Kräuter­wanderung führt die alte Jöllen­becker Straße hinauf, durch den Köcker­wald und über Felder und Wiesen zurück zum Bio-Hof. Jeder Teilnehmer erhält ein Skript über die wichtigsten vorgestellten Heilpflanzen. Wir treffen uns in Babenhausen an der Hofeinfahrt zum Köckerhof.

 

Treffpunkt: Hofeinfahrt Köckerhof
Teilnahmegebühr: 10 Euro incl. Skript
Anmeldung: 0521/140731 (AB)

 

Sommerkräuter • Kamille & Co.

Kamillentee ist neben Pfefferminztee der beliebteste Kräutertee in Deutschland. Die Pflanze gehört zu den Getreidebegleitern und ist am Feldrand zu finden.

 

Termin: Fr. 29. Juni 2018   14:30 Uhr




Wildpflanzenspuren


Impressum

Heike Dreppenstedt

Am Schildhof 18

33617 Bielefeld

 

0521 / 140731


Die Teil­nah­me an den Ver­an­stal­tungen er­folgt ei­gen­ver­ant­wort­lich.

Ich über­neh­me kei­ne Haf­tung für Schä­den an Per­so­nen und Sa­chen.


aktualisiert 11.05.2018